Lebenslauf

Home » Lebenslauf

Ausgebildete Tänzerin, Studium der Tanzpädagogik, auf der Bühne internationale Auftritte und erfolgreiche Choreografin und Trainerin. Hier bekommst du alles aus einer Hand – mit Erfahrungen aus allen Bereichen des Tanzes.

Tänzerin.

Engagement in verschiedenen Tanzkompagnien, darunter das Haifa Dance Theatre und die Jerusalem Dance Compagnie (Israel). Internationale Tourneen mit dem Goethe-Institut nach Australien, Indien und in die USA.

Choreografin.

Verschiedene Kindermusicals touren derzeit mit meinen Choreografien durch Deutschland und Österreich. Darüber hinaus habe ich für Tanzgruppen im Kölner Karneval anspruchsvolle Choreografien entwickelt sowie eine Choreografie für die Equitana, bei der  20 Pferde und 70 Tänzer eingebunden waren.

Trainerin.

Eine gute Choreografie muss auch gut trainiert werden. Hier trainiere ich Ballett, aber auch Modern oder Karnevalistisches. Training endet nicht bei der Bewegung – auch auf den Ausdruck und die Bühnenpräsenz kommt es an.

CASSIA Kürten

Ausbildung zur Tänzerin mit anschließendem Studium der Tanzpädagogik in Köln und Haifa (Israel). Engagement in verschiedenen Tanzcompagnien u.a. dem Haifa Dance Theatre und der Jerusalem Dance Compagnie (Israel). Zahlreiche Tanzprojekte für das Goethe-Institut mit Tourneen nach Australien, Indien und in die USA. Eine zeitlang führte ich in Köln meine eigene Ballettschule und leitete das Mülheimer Kinderballett. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zieht sich wie ein roter Faden durch meinen Lebenslauf.

Später kamen dann Konzeption und Moderation der Karnevalistischen Matinee in der Kölner Philharmonie dazu. (unter anderem für die Bläck Fööss und die Höhner). Ebenso die Choreografie für die Kölner Immi-Sitzung. Seit 2001 arbeitete ich als freischaffende Choreografin und Tanztrainerin unter anderem an folgenden Projekten

  • Choreografie, Einstudierung und Betreuung der tänzerischen Proben der Musicals “Bibi Blocksberg  – Hexen, Hexen überall” und “Conni – das Schulmusical” für das Cocomico Theater.
  • Choreografie für diverse Tanzgruppen im Kölner Karneval
  • Gründung und Aufbau der Kölschen Stäänefleejer e.V. seit 2018, Tanzgruppenleiterin, Choreografin und Trainerin
  • Gründung und Aufbau der Kölschen Harlequins von 2010-2018, Tanzgruppenleiterin, Choreografin und Trainerin
  • Coaching von Tanzpaaren und Tanzgruppen
  • Unterricht im Kindertanz und klassischem Ballett (alle Altersstufen)
  • Choreografie für die Hop-Top-Show bei der EQUITANA mit 20 Pferden und 70 Tänzern
  • Komposition und Choreografie für zwei Titelmelodien der Prinzenproklamation im Kölner Karneval
  • Choreografie im Auftrag der Stadt Köln zum 100jährigen Bestehen der kölner Partnerstadt Tel Aviv
  • Tournee mit Schülerinnen und Schülern der Gymnasialen Ballettausbildung der Rheinischen Musikschule nach Israel (im Auftrag der Stadt Köln)

 

 

Mitgliedschaften:

Freunde der Tanzkunst am Deutschen Tanzarchiv Köln e.V.
Funktion: 1. Vorsitzende des Förderkreises

Kölsche Stäänefleejer e.V.
Funktion: 1. Vorsitzende und Tanzgruppenleiterin